Schwerlastplatten mieten

Mittelpunkt großer Konzerte, Festivals und Open Air Events ist die Bühne. Je größer die Veranstaltung, desto größer sind auch die tonnenschweren Bühnenaufbauten, die mit Sattelschleppern zum Veranstaltungsgelände transportiert werden müssen. Um eine sichere Anlieferung zu gewährleisten und den Fahrzeugen und Kranen auch während der Montage einen festen Stand zu garantieren, müssen die Zufahrtswege entsprechend stabil ausgebaut sein. Wenn das Gelände jedoch nicht mit schwerem Gerät befahrbar ist, müssen für die Zeit der Veranstaltung temporäre Straßen sowie mobile Lager- und Logistikflächen errichtet werden. Dazu eigenen sich Schwerlastplatten, auch Alu-Panels, Boxpanels oder HD-Panels genannt.

Vermietung von Schwerlastplatten

Schwerlastplatten mieten

Fest miteinander verschraubt, sorgen die Box Panels aus Aluminium für eine optimale Lastverteilung und erhöhen damit die Tragfähigkeit des Untergrundes. So errichtete mobile Straßen sind für den Schwerlastverkehr geeignet und können auch als Baustellenzufahrt oder zur Wegverbreiterung genutzt werden. Die Panels verfügen über eine leichte Oberflächenprofilierung, die PKW und LKW, Radfahrern und Rollstuhlfahrern sicheren Halt bietet und für eine gute Begehbarkeit sorgt.

Darüber hinaus wird das Aluminium Sandwichsystem auch bei der Errichtung temporärer Bauten bei Veranstaltungen eingesetzt. Als stabile Bodenabdeckung bilden die Panels den perfekten Untergrund für Bühnen und erhöhen die Standsicherheit von Tribünen, zum Beispiel in Fußballstadien. Mit den Aluminiumplatten kann sogar ein tragfähiger Unterbau von Großbühnen realisiert werden. Mit speziellen Matten unterlegt, sorgen die Platten gleichzeitig für einen Schutz empfindlicher Oberflächen und Untergründe wie Natur- oder Betonsteinpflaster. Somit können die Box Panels auch auf Tartanbahnen in Stadien eingesetzt werden.

Baustraße mieten zum günstigen Preis

Die Schwerlastplatten gibt es in zwei Ausführungen. Die Panels der großen Ausführung haben eine Länge von 2,42 Meter, eine Breite von 3,00 Meter und wiegen 240 Kilogramm. Zusätzlich werden Kurvenstücke und Auffahrrampen angeboten. Die Verlegung erfolgt mit einem Heckladekran. Dabei fährt der Trailer über die bereits verlegten Platten, so dass der Untergrund schon bei der Verlegung geschützt wird. Die Panels der kleinen Ausführung sind nur halb so breit und wiegen dementsprechend auch nur die Hälfte. Die Verlegung kann mit einem Stapler und Aufbauhelfern durchgeführt werden. Zusätzlich zum Verleih der Box Panels übernehmen wir auf Wunsch auch den Transport sowie Auf- und Abbau. Unser Speditionspartner transportiert die Platten europaweit rund um die Uhr zu jeder Location.

Auch bekannt als: Panels, Alu-Panels, mobile Straße, Baustraße, temporäre Straße, Boxpanels, HD Panels

Einsatzbereich:
Zufahrtswege, Bühnenunterbau, geeignet für Schwerlastverkehr

Große Ausführung

Material:
Aluminium
Länge:
2,42m
Breite:
3,00m
Gewicht:
240kg
Zubehör:
Kurvenstücke und Auffahrrampen

Verlegung mit Kranfahrzeug



Kleine Ausführung

Material:
Aluminium
Länge:
2,42m
Breite:
1,50m
Gewicht:
120kg
Transport:
10 Stk. pro Palette, dreifach stapelbar
Zubehör:
Auffahrrampen

Verlegung mit Aufbauhelfern und Stapler




Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.