Einlass-Schleusen mieten

Bei Großveranstaltungen, Festivals und Open-Air-Events treffen viele Menschen aufeinander. Die Veranstalter stehen vor der großen Herausforderung, die Zuschauermenge in geregelte Bahnen zu lenken. Ein kritischer Moment ist die Einlasskontrolle, wenn viele Besucher gleichzeitig auf das Festivalgelände oder in die Halle gelangen wollen. Hier sorgen Einlass-Schleusen für einen sicheren und kontrollierten Zugang. Die Personenvereinzelungsanlagen ermöglichen eine entspannte Einzelkontrolle, verhindern Gedränge und regulieren den Besucherstrom. Die stabilen Einlassgitter halten auch extremem Besucherdruck stand und erleichtern der Security die Arbeit.

Vermietung von Einlass-Schleusen

Einlass-Schleusen mieten

Die Einlass-Schleusen sind mit unserem modularen Barriersystem kompatibel und führen so zu einer umfassenden, lückenlosen Absicherung von Publikumszugängen. Die Schleusen gibt es wahlweise aus Aluminium oder aus feuerverzinktem Stahl. Die Alu-Schleusen mit einer Länge von 1,15 Meter, eine Höhe von 1,25 Meter und eine Breite von 1,80 Meter können sowohl als Einlass- als auch als Auslass-Schleusen eingesetzt werden, da die Körbe beidseitig montierbar sind. Die Durchgangsbreite der Schleusen beträgt 60 Zentimeter. Zudem sind rollstuhlgerechte Schleusen mit einer Durchgangsbreite bzw. einer Bodenplatte von 1,20 Meter erhältlich, die einen behindertengerechten, barrierefreien Publikumszugang erlauben. Zum direkten Anschluss an Barrier oder Panic Gates sind auch halbe Körbe mit einer Breite von 30 Zentimeter verfügbar.

Zusätzlich zum Verleih beraten wir Sie gerne und erstellen Ihnen auf Wunsch ein umfassendes Sicherheitskonzept. Wir ermitteln Ihren konkreten Bedarf und kalkulieren einen Preis, der zu Ihrem Budget passt.

Einlassgitter mieten zur Regulierung von Besucherströmen

Die Einlassgitter aus Stahl gibt es in schwerer oder leichter Ausführung. Die schwere Ausführung hat eine Länge von 2,60 Meter, eine Höhe von 1,05 Meter und eine Breite von 2,08 Meter. Die Standardbreite für den Durchgang beträgt 55 Zentimeter. Auch hier steht eine behindertengerechte Ausführung mit einer Breite von 1,20 Meter zur Verfügung. Die leichte Ausführung hat eine Länge von 2,45 Meter, eine Höhe von 1,16 Meter und ebenfalls eine Breite von 2,08 Meter. Die Körbe sind in dieser Ausführung etwas breiter: 60 Zentimeter Standard und 1,20 Meter in der barrierefreien Version. Auch diese Schleusen lassen sich gut mit dem Barriersystem kombinieren.

Egal ob in leichter oder schwerer Ausführung – unsere Einlassschleusen gewährleisten einen sicheren und geregelten Publikumseinlass zu jeder Veranstaltung. Das System entspricht den gängigen Sicherheitsvorschriften und kommt insbesondere bei Sportveranstaltungen, Konzerten und sonstigen Großveranstaltungen zum Einsatz, bei denen im Einlassbereich große Besucherströme reguliert und kontrolliert werden müssen.

Auch bekannt als: Personenvereinzelungsanlagen, Einlassgitter

Einsatzbereich:
Absicherung von Publikumszugängen, Einlasskontrollen

Ausführung in schwerer oder leichter Form, Standardbreite oder Behindertengerecht

Alu-Schleusen

Material:
Aluminium
Länge:
1,15 m
Breite:
1,80m (Eine Schleuse, zwei ganze Körbe)
Höhe:
1,25m

Durchgangsbreite: 0,60m
Kompatibilität zum Barriersystem
Halbe Körbe (0,30m) verfügbar zum Anschluss an Barrier oder Panic Gate
Nutzbar als Ein- und Auslassschleuse (Körbe beidseitig montierbar)



Schwere Ausführung

Länge:
2,60m
Breite:
2,08m
Höhe:
1,05m

Durchgangsbreite:
0,55 m (Standard)
1,00 m (Behindertengerecht)



Leichte Ausführung

Material:
Stahl, feuerverzinkt
Länge:
2,45m
Breite:
2,08m (Eine Schleuse, zwei Körbe)
Höhe:
1,16m

Durchgangsbreite:
0,60m (Standard)
1,20m (Behindertengerecht)




Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.