Bild 1Bild 2Bild 3

Bodenabdeckungen mieten

Sie wollen Ihr Event, Ihre Veranstaltung, Ihr Festival auf sicheren Boden stellen? Sie suchen nach einem belastbaren Untergrund für Bühne und FOH? Sie benötigen tragfähige Flächen für temporäre Lieferwege, die auch schweren LKW standhalten? Sie wollen Rasenflächen oder Hallenböden vor mechanischen Einwirkungen schützen? Wir bieten Bodenabdecksysteme für die unterschiedlichsten Belastungen und Beanspruchungen.

Open-Air-Festivals oder Konzerte finden oftmals auf der grünen Wiese statt, wo es keinen festen oder ebenen Untergrund gibt. Um die Standsicherheit temporärer Bauten wie zum Beispiel Bühnen oder Besuchertribünen zu gewährleisten, muss der Untergrund mit entsprechenden Abdeckungen stabilisiert werden. Hierfür bieten sich beispielsweise Schwerlastplatten aus Aluminium an. Mit den Panels kann sogar ein tragfähiger Unterbau von Großbühnen realisiert werden. Sie bieten sich aber auch zum Bau von Zufahrtsstraßen und Logistikflächen an, die von schwerem Arbeitsgerät wie Kranen oder LKW befahren werden müssen.

Vermietung von Bodenabdeckungen

Bodenabdeckungen verbessern nicht nur die Belastbarkeit des Untergrunds, sie schützen auch empfindliche Oberflächen und Untergründe vor mechanischen Einwirkungen. So können beispielsweise Rasenflächen mit der Bodenplatte Remopla abgedeckt und zu temporären PKW-Parkplätzen umfunktioniert werden. Der robuste Untergrund aus Recycling-PVC kann auch zum Schutz von einem Hallenboden oder zur Befestigung von Sand- und Schotterflächen eingesetzt werden. Parkplätze, Publikumsflächen und Transportwege können auch sehr einfach und schnell mit den leichteren Verbundplatten befestigt werden. Ob im Backstagebereich, im Gastronomiebereich oder auf Fußgängerwegen, die Hexagon-Platten sorgen überall für sichere Begehbarkeit.

Um Rasenflächen in Sportstadien oder Parkanlagen vor Beschädigungen durch Fußgänger zu schützen, bietet sich das Portapath-System an. Der Bodenschutz aus UV-resistentem Kunststoff lässt Luft und Wasser durch, so dass das darunterliegende Gras weiter „atmen“ kann und auch mehrere Tage lang problemlos abgedeckt werden kann. Wer seine Besucher lieber über Holzboden gehen lassen möchte, kann ebene Flächen auch mit dem System Plywood belegen. Die Abdeckplatten aus Kiefernholz halten kleineren Bühnen und Zelten stand, sind jedoch luft- und lichtundurchlässig und müssen nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden. Daher empfehlen wir unseren Kunden lieber nachhaltige Bodenabdeckungen, die auch den Maßstäben von Green Events gerecht werden.

Leihen Sie Bodenabdeckungen für jeden Einsatzbereich

Limes-Logistik berät Sie umfassend, welche Abdeckungen für Ihren Einsatzbereich am besten geeignet sind. Wir analysieren Topografie, Beschaffenheit und Anfälligkeit des Untergrundes und besprechen mit Ihnen die Anforderungen an die Begehbarkeit und Befahrbarkeit. Dabei berücksichtigen wir unterschiedliche Belastungen wie Schwerlastverkehr und Publikumsdichte. Auf dieser Grundlage erhalten Sie eine maßgeschneiderte Lösung zum fairen Preis. Wir organisieren für Sie den Verleih von Bodenabdecksystemen mit allem notwendigen Zubehör, das Sie für den Aufbau benötigen, und sorgen für eine termingerechte Lieferung. Egal welche Infrastruktur für Events Sie benötigen – wir unterstützen Sie dabei.


Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.